Verkaufen

Sie haben sich für den Verkauf Ihrer Immobilie entschieden? Ein wichtiger Schritt. Nun brauchen Sie einen guten Makler an Ihrer Seite. Einen, der Ihre Immobilienwerte zuverlässig schützt und Sie sicher durch den Verkaufsprozess führt. Aber worauf kommt es dabei an?

„Unter die Haube schauen“

Ein Haus oder eine Wohnung zu vermitteln ist im Grunde so wie ein Auto zu verkaufen. Um den Wert zu bestimmen, schaut der Fachmann genau unter die Motorhaube. Tatsächlich ist es bei Immobilien komplexer. Ihren Wert bestimmen Lage, Nutzungsart, Ausstattung, Alter, Zustand, Bautechnik und vieles mehr. Als Profi prüfe ich diese Faktoren genau.

Natürlich vergleiche ich Ihre Immobilie mit ähnlichen Angeboten am Markt. So gehen Ihre Kaufinteressenten schließlich vor – und Sie würden es vermutlich selbst genauso tun, oder?

Der richtige Angebotspreis

Nichts ist fataler als mit dem falschen Preis in den Markt zu gehen. Schätzen Sie Ihre Immobilie zu niedrig ein, verschenken Sie direkt bares Geld. Steigen Sie zu hoch ein, wird Ihr Angebot von Interessenten nicht ernst genommen. Folglich bleibt Ihre Immobilie länger als nötig im Markt – und wird zum Ladenhüter. Verkaufen ist dann oft nur noch möglich indem Sie drastisch im Preis nachlassen. Letztlich verkaufen Sie unter Wert. Als geprüfter Immobilienbewerter schütze ich Sie durch professionelle Einschätzung des Verkehrswertes vor falschen Entscheidungen.

Potentielle Käufer informieren & begeistern

Ein gutes Exposé enthält hochwertige Bilder und stellt Ihre Immobilie mit aussagekräftigen Texten vor – Interessenten bekommen beim Lesen einen ersten Eindruck und Lust auf Ihr Haus oder Ihre Wohnung. Damit möglichst viele dieser potentiellen Käufer von Ihrem Angebot erfahren, stellen wir das Exposé in 14 Internetportale und auf der RMI-Firmenwebsite, versenden es an vorgemerkte Kunden, schalten Printanzeigen, verteilen Briefe und Flugblätter in der Nachbarschaft, platzieren Verkaufsschilder und vieles mehr.

Kaufinteressenten vorselektieren

Solch umfassendes Marketing führt in der Regel zu vielen Anfragen von Interessenten. Aber nicht jeder von ihnen ist potentieller Käufer. Wie kaufbereit und vor allem kreditfähig Interessenten wirklich sind, prüfen wir vor der Besichtigung für Sie. Denn für Besichtigungstourismus ist Ihre Immobilie zu schade.

Besichtigungen

Fremde Menschen durchs Haus oder die Wohnung zu führen ist nicht immer angenehm – besonders wenn es um das eigene Heim oder das naher Angehöriger geht. Interessenten schauen prüfend in jede Ecke und halten sich mit Kritik selten zurück. Da braucht man ein dickes Fell. Auf jeden Fall aber viel Zeit und Geduld – auch für Zweit- und Drittbesichtigungen.

Verkaufsverhandlung

Oft ist Ihre Immobilie für Käufer gefühlt zu teuer. Intensive Preisverhandlungen sind Teil eines jeden Verkaufs. So wie ich Sie vielleicht vom marktgerechten Preis überzeugen konnte werde ich ihn auch bei konkreten Kaufinteressenten durchsetzen.

Notarservice und mehr

Zur Verkaufsvorbereitung gilt es, alle relevanten Daten aufzubereiten, damit der Notar schnell einen Kaufvertragsentwurf bereitstellen kann. Die Wahl des Notars gebührt dem Käufer. Gerne empfehle ich einen Fachanwalt für Immobilienrecht und Notar in Frankfurt am Main, der innerhalb eines Tages den Vertragsentwurf bereitstellt. Selbstverständlich begleite ich Käufer und Verkäufer zum Notartermin. Und weil der eigentliche Eigentumsübergang erst Wochen nach dem Notartermin stattfindet, stehe ich bis dahin jederzeit zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s